VW crafter VR motorhomes smarthome wohnmobil camper vanlife

VW crafter VR motorhomes smarthome wohnmobil camper vanlife

VW Crafter als Renntransporter von VR-Motorhome 3XL: 

vom Lieferwagen zum SmartHome-Luxus-Reisemobil!

das Nutzfahrzeug von Volkaswagen, von VRM in ein Luxus-Wohnmobil verwandelt!

Wir sind kein reiner Individualausbauer, allerdings können sie in vielen Designthemen mitreden 🙂

Wir haben uns speziell auf die Planung, Entwicklung, Ausbau bzw. Umbau vom Transporter-Kastenwagen zum Reisemobil mit großer Heckgarage,spezialisiert !  Somit bieten wir am meisten Platzangebot unter allen Wohnmobilen!

Ein VRM ist somit ideal für Camper die das wilde und schnelle vanlife lieben oder durch das VRM VR-Motorhome erst entdeckt haben. Unsere Kunden wollen im Urlaub mobil sein und können sich ein Ausflug ohne ihre Spielsachen nicht vorstellen. Z.B. Motorräder, Mountain o. E-Bikes, Quad, Kart, Roller, Scooter ja selbst eine Harley hat schon Platz gefunden in einer Heckgarage des VR-Motorhomes. (z.b. passen in den VW Crafter als VR-Motorhome 3XL bis zu drei Motorräder)

schnell & sicher : ein geschlossener Kastenwagen hat viele Vorteile,  schnell, sicher und ruhiger von A nach B, was mit einem sperrigen GFK-Wohnmobil, welches meist noch das zu  untermotorisierten und auch weniger Alltagstauglichkeit besitzt ! Infos zum VW Crafter als Renntransporter von VR-Motorhome 3XL = 177 PS, Euro6 BiTurbo !

In erste Linien sind einige Fragen zum Verwendungszecke ihres neuen Traum-Mobil notwendig :

  • Privat o. gewerblich ?
  • Wieviele Personen reisen im Schnitt damit ? dazu ist auch die Größe und Gewicht des Fahrers und Beifahrers wichtig!
  • Welches Fahrzeug wollen Sie in der Heckgarage verladen ( Größe und Gewicht ?)
  • Wie viele Schlafplätze  ( Größe der jeweiligen Personen)
  • Auf was legen Sie wert ? VW Crafter als Renntransporter von VR-Motorhome 3XL

nach o.g. Fragen machen wir die Bemaßung der Garage, Hochbett, WC-Dusche, Doppelsitzbank, Küche.

Wir bieten mittlerweile ein fertiges VRM an, nur den Ausbau machen wir in „Ausnahmefällen“!  Ein Termin für nur einen Umbau ohne Fahrzeug dauert doppelt solange. Wir müssen erst prüfen ob das Fahrzeug überhaupt geeignet ist.  Man muß vorm Gebrauchtwagenkauf auf einiges achten. Die meisten sind nicht geeignet!  z.B. werden wir keinen IVECO Dailey, FORD Transit, Opel Movano und Hyndai H350 umsetzen. Bei diesen Fahrzeugen haben wir unzufriedene bis sehr schlechte Erfahrungen gesammelt.

Wir kommen von der Rennstrecke, dort ist vielen der Ausdruck „Renntransporter“ schon ein Begriff.  In der racing-Szene schon lange ein Begriff, nur haben viele selbst „rumgebastelt“ und mehr oder weniger gute Basisfahrzeug dann entwertet. Einige haben auf halber Strecke aufgegeben, da die Rennsaison wichtiger war. Man glaubt kaum das ein einziger Umbau bis zu 600 Arbeitsstunden in Anspruch nimmt und rein die Materialen bis zu 20.000 € kosten können.  Vor allem wenn mein einiges sich erst lernen muß oder ein Elektriker, Schreiner oder Metaller das noch nie gemacht hat.

Auch ein Individualausbau eines Camping & Wohnmobil- oder Reisemobil-Ausbauers, kann meist nur mit ihren Vorgaben arbeiten und nicht auf Jahre lange Innovation und Tricks zurück greifen.  Dieses hat zur Folge das so ein individueller Ausbau länger dauert und mehr kostet. Vergiss man dann noch was, wird es im Nachhinein schwierig bis unmöglich nachzurüsten!

VW Crafter als Renntransporter von VR-Motorhome 3XL

Kilometer weiße Kabel, Holz und sehr spezielle Materialen und nicht zu vergessen die TÜV-Abnahmen. Wir bieten unseren Kunden das rundum-sorglos-Paket.

TÜV-Abnahmen, VORSICHT !

Wird die Eigenschaft als LKW verändert, muß der TÜV das ebenfalls ändern, ansonsten erlischt die Fahrerlaubnis. Die meisten Privaten oder auch viele gewerbliche individual Ausbauer, kennen die deutschen TÜV-Bestimmungen nicht bzw. sind sie nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Das böse Erwachen nach viel Geld, Zeit und Nerven kommt dann oft beim TÜV. Nicht selten muß das ausgebaute Fahrzeug dann zurückgebaut werden. Ansonsten gibt es keinen neuen TÜV-Aufkleber. Egal wie neu oder teuer das  Basisfahrzeug ist.

Gewicht :

Eines der wichtigsten Themen. Um eine hohe Zuladung zu Gewährleisten. Daher haben wir nicht nur sämtliche Materialen verglichen und abgewogen, sondern uns auf die Suche nach ähnlichen und vergleichbaren Bauteilen gemacht. Natürlich ist leicht und stabil meist teurer, allerdings sind wir gut im Einkauf. Dank der steigenden Verkaufszahlen, halten sich die Preise im Rahmen!

Verwendungszweck: 

Ihr Wunschfahrzeug kann z.B. ein Bürofahrzeug werden! Wir planen, entwickeln und bauen ihr Wunschfahrzeug. Allerdings nur mit großer Garage, darauf haben wir uns spezialisiert!  In enger Zusammenarbeit mit dem TÜV-Süd, Elektriker-Meister,  Car Hifi-Experten, Metall-Meister und Schreiner-Meister. Gesamt sind 5 Firmen und somit Profis an einem VRM-Traum-Mobil beschäftigt.

Neues Basisfahrzeug :

Wir arbeiten nur mit Fahrzeugen, die speziell für so einen komplexen Umbau, am meisten Sinn machen. VR-Motorhomes verwendet ausschließlich:   VW Crafter  Mercedes Sprinter, Citroen Jumper und Peugeot Boxer.  Der Boxer & Jumper sind vom chassis baugleich zum Fiat Ducato, allerdings gibt es mehrere wesentliche Punkte um sich für einen Citroen bzw. Peugeot zu entscheiden.

Gebrauchtes Basisfahrzeug :

Falls das Budget knapp ist, suchen wir für unsere Kunden ein geeignetes Gebrauchtfahrzeug. Man kann mit einem Komplett-Preis von ca. 50.000 € rechnen. Natürlich gibt es auch für ähnliche Wert ein neues VRM auf Basis des Citroen Jumper / Peugeot Boxer. Da wir als Wohnmobil-Hersteller sehr viel Rabatte beziehen und diese an Sie weiter geben!

VW Crafter als Renntransporter von VR-Motorhome 3XL Smarthome :

Wer darauf wert legt, den können wir sein eigenes smarthome einrichten. Die Sprachsteuerung oder sämtliche Technik wie AppleTV, Wlan- Satelliten-Anlage, LED, Musik und Klimaanlage kann dann über ein Tablet gesteuert werden.

Luxus :

Wer es luxuriös liebt, dem bieten wir eine fahrende Yacht, als VRM Reisemobil an. Im Privatjet-feeling geht es dann samt Bikes oder Vespa´s an die Côte d’Azur ! siehe VRM 3XL Crafter !

Autark :

Strom durch eine Brennstoffzelle oder Solar. Oder ein ordentlichen Platz des Aggregates, in der Garage.  So können Sie sich ohne Netzstrom versorgen. Ein Wechselrichter kann begrenzt 230v aus einer Steckdose im Interior und in der Garage liefern. Damit während der Fahrt in der Heckgarage ihre E-Bikes geladen werden können.

Kontaktieren Sie uns gerne stellen wir ihnen ein unverbindliches Angebot.

Facebook VRM