FAQ Häufige Fragen:2020-12-03T12:13:09+00:00

Häufig gestellte Fragen

Und Antworten.

Was kostet ein VR-Motorhome?2021-08-25T10:03:33+00:00

Der Preis ist abhängig vom Basisfahrzeug und von der Ausstattung des Basisfahrzeuges,

ein Jumper kostet meist voll ausgestattet immer das gleich und somit ist der Endpreis

zwischen 80.000 – 90.000 Euro netto / 95.000 – 105.000 Euro brutto. (Netto deshalb da wir das Fahrzeug Dank großer Ladefläche und größerer Sitz/Tisch-Flächen, die Sie selbst bestimmen können, oft als Firmenfahrzeug verkaufen)

  • Das Klingt jetzt erstmal viel, allerdings wenn man unserer Fahrzeug im direkten Vergleich betrachtet, werden Sie sehen das wir die bessere Raumaufteilung für Sie haben ( diese können Sie mitbestimmen) das wir
  • die angenehmere Sitzbank im Interior verbauen
  • einen patentamtlich geschützten Fußbodenwärmer in einem Jumper L4H3 serienmässig verbauen,
  • eine patentamtlich geschützte Entlüftungssystem der Garage für Gerüche und Feuchtigkeit bieten
  • ein patentamtlich geschütztes Bettgestellt, welches geruchsdicht und auf Leichtbauweise gebaut und die größte Garage bei den Kastenwagencamper schafft ! “Umziehen im Stehen und mit nassen oder dreckigen Klamotten im warmen und trockenen”
  • mit -30Grad fähigen Lipo4 Batterien und hoher Autarkie problemlos möglich.
  • Highend Multimedia im Fahrzeug integriert und nicht im Nachhinein aufgesetzte Boxen…
  • Hochwertigeren Materialen, stabiler Böden, weiche und robuste Stoffe an Sitze, Wände und Matratzen überzeugen durch ihre hohen Qualität.
  • Das Design ist Geschmacksache, allerdings kann man bei uns ein Wörtchen mitreden, wir beraten Sie gerne und Schluss Endlich sieht man am
  • Wiederverkaufswert das unsere Fahrzeuge aktuelle einen besseren Werterhalt erfahren, wie kaum ein Sportwagen!

ein MAN TGE (baugleich zum VW Crafter, allerdings bieten wir vertraglich bedingt nur den MAN TGE an) oder Mercedes Sprinter ( Preis nicht per Konfiguration sondern auf Anfrage)

kostet durch eine Vielzahl an Assistent/Ausstattungsmöglichkeiten mehr als der Jumper in der Basis, hier können Sie auch ihr Basisfahrzeug frei wählen (Größe,Farbe, 4×4, Automatik, ACC…)

bedingt durch die hohe Ausstattung und verschiedenen Längen kann man auch etwas mehr im Interieur wählen, somit liegen die Preise für einen fertigen VR MAN

bei durchschnittlich 105.000 – 135.000 Euro netto / 125.000 – 155.000 Euro Brutto

Diese Preise sind in den letzten Jahren gestiegen, allerdings nicht so stark wie der Markt selbst ( ca. 40%) dennoch wird es in Zukunft höchst wahrscheinlich zu Preissteigerungen kommen.

Preisanpassungen : Auch wir sind als Dienstleister hiervon empfindlich betroffen. Seit Anfang des Jahres 2021 werden wir jetzt noch zusätzlich mit massiven Preisanpassungen unserer Lieferanten konfrontiert , die nicht selten im zweistelligen Bereich liegen. Sie als Vorbesteller sind hiervon nur bedingt betroffen denn sobald die Anzahlung für ihre Konfiguration bei uns eintrifft steht der Preis, auch wenn die Lieferzeit ein Jahr oder länger dauert. Wir stehen zu unseren Preisen in der Konfiguration!

Auch der steigende Bedarf an Basisfahrzeugen (Citroen Jumper, MAN TGE oder Mercedes Sprinter) ist durch den Boom an Kastenwagen-Campern gestiegen (in diesem Jahr verzeichnen wir ein Plus in diesem Bereich von 40 %) Aktuell liegen die Lieferzeiten bei Basisfahrzeugen bei fünf bis acht Monaten, hierfür sind auch Versanddienstleister verantwortlich, da immer mehr kontaktlos online bestellt wird, werden mehr Kastenwägen benötigt und somit werden die Preise und Lieferzeiten der Nutzfahrzeuge ebenfalls steigen, was sich wiederum auf unseren Endpreis auswirkt.

Wieviel Schlafplätze sind möglich?2021-03-23T09:40:29+00:00
  • Faltbett: Über der Garage mit platz für 2 Erwachsene
  • Garage: Bequemes Bett für 2 Erwachsene
  • Wohnbereich. Doppelschlafplatz für Personen bis zu 170cm

Somit finden in einem VR-Motorhome bis zu 6 Personen bequem Platz .

Garagenbett sowie das Bett im Wohnbereich sind mit wenigen Handgriffen auf und abbaubar.

Technische Daten2021-08-27T08:21:10+00:00

MAN TGE 3.180:

  • 2 Liter BiTurbo Diesel mit 177PS
  • 6-Gang Handschaltung oder 8-Gang Automatik.
  • Frontantrieb oder Allrad (Allrad ist nicht permanent, das heißt, dass die Hinterräder nur zugeschaltet werden wenn die Vorderräder die Traktion verlieren)
  • Variable Drehmomentverteilung auf Vorder- und Hinterachse in Millisekunden
  • Klimaautomatik
  • Rückfahrkamera
  • Einparkhilfe
  • Spurhalteassistent
  • Beheiztes Lederlenkrad und vieles mehr

Citroen Jumper:

  • 2,2 Liter Turbodiesel mit 165PS
  • 6-Gang Handschaltung (9-Gang Automatik ab 2022 bestellbar)
  • Frontantrieb
  • Klimaautomatik
  • Rückfahrkamera etc.

Campingausstattung:

  • Solarpaneele bis 300Ah
  • Mobile Solar
  • Lithium-Eisen-Phosphat Batterien bis 400Ah (Optional Arcticbatterien bis Minus 30 grad funktionsfähig)
  • Küche mit Induktionskochfeld und Waschbecken
  • 12V Kühlschrank (70-90 Liter)
  • Toilettenbank mit 19Liter Kassette von aussen zu entwenden.
  • Duschkabine (Optional mit kleinem Waschbecken)
  • Aussendusche
  • Ambient LED Beleuchtung
  • LED Aussenlampe
  • Garagenventilations-System
  • 74-84 Liter Frischwassertank
  • Abwassertank
  • Frostwächter
  • Satellitenanlage GPS gesteuert
  • LTE/GPS/WLAN Antenne
  • Elektrisches Trittblech
  • Heizung mit Diesel oder Strom (Einzeln oder kombinierbar)
  • 220V Steckdosen sowie USB, HDMI und 12V Anschlüsse
  • Fußboden-Wärmer
  • Tellerfedern-Bettsystem
  • Airlineschienen in der Garage
  • Diverse Alarmsysteme
  • Doppelisolierung
  • Böden aus Echtholz oder Vinyl in Yachtoptik
  • Beheizbare Wassertank usw.

Jedes unserer Fahrzeuge bekommt von uns zusätzlich zur Werksversiegelung eine extra Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz um für eine möglichst lange Lebensdauer zu garantieren

Warum sollte ich mir einen VR-Camper zulegen?2021-08-25T12:26:37+00:00

Das Interesse am spontanen Reisen mit Wohnmobilen steigt, speziell bei den Kastenwägen die doch noch wesentlich alltagstauglicher sind als ein Teil-Vollintegriertes Wohnmobil. “Die Garage” ermöglicht ihre Spielsachen mitnehmen zu können, ohne große Einschränkungen an Schlaf- und Fahrkomfort.

Z.b. E-Bikes mitnehmen: Diese Fahrräder haben mittlerweile oft einen zu hohen Wert um Sie hinten auf den Fahrradträger zu stellen. Meist sind die elektrifizierten Räder auch noch zu schwer für den Heckträger. Auch für Kunden mit 240cm Surfbords oder großen Motorräder können wir Garagen bis 250cm umsetzen!

Wir bieten hier die Lösung und das nicht erst seit kurzem, unsere Fahrzeuge sind bereits schon seit 2014 moderner und stylischer als jeder Großserien-Camper, Erfahrungen und Innovationen durch über 100 Campervans. Ihr Vorteil ist, das wir bei jedem gebauten Camper dazu gelernt und neue Innovationen getestet haben, wir können Sie hier wahrscheinlich besser braten, als jeder Camping-Verkäufer.

Wir waren die Ersten Kleinserienhersteller mit einer ordentlichen Motorradgarage ( youtube-videos beweisen dies) sondern sind auch die ersten mit ausreichend Lifepo4-Strom an Bord und dazu reicht es nicht nur die Batterien zu verbauen!!

Dazu kommt noch das wir als Manufaktur wesentlich flexibel auf den rasenden Markt reagieren und daher der Campingindustrie in Sachen Autarkie, Gasfrei und Multimedia voraus sind.

Thema Wiederverkauf: Wir investieren mehr Aufwand/Zeit für Langlebigkeit/Haltbarkeit + werden nur die besten Materialen verbaut = sehr hoher Wiederverkaufswert!

  1. Unterbodenschutz: Es werden bei jedem leeren und neuen Kastenwagen die Hohlräume, von innen und von aussen verbessert! sowie der Unterboden, hier wird meist nur das nötigste aufgetragen und eingespart. Was bedeutet das im Gegensatz zu den meisten anderen Hersteller ein Langzeitschutz gegeben ist! Da große Serienhersteller ihre Fahrzeug ohne Schutz im Vorfeld aufbauen und erst beim Händler die Möglichkeit besteht den Unterboden zu schützen, ist das meistens für einen perfekten Schutz zu spät.
  2. Autarkie: Bis jetzt bieten die meisten Hersteller ab Werk nur Blei/AGM Batterien an, viele lassen sich ihren alten Camper oder Neufahrzeug beim Händler umbauen, auf Lifepo4-Batterien, das funktioniert zwar aber nicht so effizient, da wir ursprünglich schon auf diese Batterien, mit Daumendicke Kabel aufbauen. Meist werden die Kabel beim nachrüsten nicht ersetzt, der Aufwand wäre zu groß.
  3. Detail & Design verliebt: Es gibt einige Sachen die wir schöner, besser und praktischer lösen, es kostet oft nicht viel mehr Zeit, das Endergebnis zeigt es deutlich. Es zahlt sich für Sie und für den Wiederverkauf aus!
  4. Patente: mittlerweile stecken zwei-drei Patente durchschnittlich in unseren Fahrzeugen, Sie profitieren z.B. von einem Bettsystem das wesentlich leichter, mechanisch unkaputtbar und es ermöglicht das Sie die größte Heckgarage am Markt schaffen ( im Patentamt unter der Nr.: 20 2020 002 366 registriert) auch das Abluftsystem ermöglicht nicht nur unangenehme Gerüche, sondern auch Kondensluft und schnelleres trocknen in einem Camper
  5. ( im Patentamt unter der Nr.: 20 2020 004 611 registriert)
  6. für unsere Vans gibt es keinen Gebrauchtmarkt: Unsere Fahrzeug sind nicht vergleichbar, somit fallen Sie beim Wiederverkauf nicht in einen instabilen und preisumkämpften Gebrauchtmarkt, da keine gebrauchten VR-Camper auf dem Markt sind ( diese werden entweder rein über Mundpropaganda oder einfach nicht mehr verkauft und somit geliebt und genutzt!)
Was sind die Basisfahrzeuge bzw. Abmessungen?2021-08-25T12:39:07+00:00
  1. Citroen Jumper (baugleich Fiat Ducato) L4H3 = 6,36 x 2,76m / L4H2 6,36m x 2,53m / L3H2 6m x 2,53m
  2. MAN TGE (baugleich VW Crafter) L3H3 = 6m x 2,60 / L4H3 = 6,8 x 2,60m / L4H4 = 6,8 x 2,80m / L5H3 = 7,4 x 2,60m / L5H4 = 7,4 x 2,80m
  3. in Ausnahmefällen bieten wir auch den Mercedes Sprinter 5,92m, 7m bzw. 7,40m an.

Sollte es ein einfacher, robuster und leichter Van mit Frontantrieb und Schaltgetriebe werden, dann ist der kostengünstige Jumper von Citroen genau das richtige. Dieser wiegt als VR-Mobil meist zwischen 2.800 – 3.150 Kg Leergewicht.

Legen Sie Wert auf Automatik, viel Assistenz und Komfort, bzw. 4×4 Allrad-Antrieb , dann empfehlen wir den MAN TGE (baugleich VW Crafter) oder einen Mercedes Sprinter ( wir sind Mercedes-compliance-Händler )

Nicht nur die Längen unterscheiden den Kasten eines 6m bis max 6,36m Citroen Jumpers zu einem 6-7,4m MAN-TGE/VW-Crafter bzw. Mercedes Sprinter, auch die Breite des Kasten, so ist der H3 Jumper gegen den H4 MAN (gleiche Höhe) um ca. 15 cm breiter wie unsere Grafik verdeutlicht : https://www.youtube.com/watch?v=rJJbBpQ-1f0

Bei einem MAN TGE als 4×4/Allrad verliert man in jedem Modell 10cm Stehhöhe durch den Bodenaufbau, die Ladekante bleibt gleich tief, tiefer als z.b. Mercedes Sprinter.

MAN_TGE_Abmessungen also PDF

MAN TGE L3H3 4x4

 

VR-MAN L4H4

VR-MAN L4H4

 

Wie individuell könnt ihr bauen ?2021-08-25T12:43:23+00:00

Wir können unseren Grundriss nicht verändern, sprich das Bad auf die andere Seite oder Bad und WC trennen ist nicht umsetzbar. Natürlich können wir das Bad oder Küche komplett weglassen

Die Position der Sitzbank / Abmessungen von Bad / Küche und vor allem Garage kann in unterschiedlichen Abmessungen gewählt werden. Wenn das Bad 90cm oder größer sein muss und ein Waschbecken haben soll, kann das so verändert werden.

Je nachdem welche Prioritäten Sie setzten, z.B. 3 Motorräder oder ein Surfboard mit 2,50m sollten in die Garage, dann werden wir die Garage und das Bett dementsprechend bauen und Sie auch gerne dazu beraten.

 

 

 

Was ist der Vorteil des VR-Klappbetts gegenüber eines Hubbetts?2021-08-25T12:52:20+00:00
  • Ein elektrisches Hubbett sieht aufs Erste praktisch aus, nur wenn der Gurtmechanismus streikt, hat man ein Problem, meist im Urlaub. Unser superleichtes Alu-Klappbett ist einfach und leicht aufzuklappen und wird immer funktionieren, egal ob mit oder ohne Strom!
  • Gewicht: Das Hubbett ist bis zu 70 kg schwerer, im Gegensatz zu unserem 8 kg Klappbett.
  • Unser Bett ist geruchsdicht und nur dann macht unser geschütztes VR-Belüftungssystem in der Garage Sinn (12 V – Ventilatoren ziehen Gerüche, Benzin sowie Kondensluft ab). Ideal und perfekt falls Sie Sportler sind z.B. zum trocknen von nassen Klamotten / Ski oder Fahrräder / Motorrad / Surf-suits oder Lederkombis.
  • Perfekt zum Beladen oder Umziehen wenn man den Dreck zB. nach einem Tag auf der Motorcrossstrecke nicht in den Wohnraum bringen möchte
  • Das Dachfenster liefert immer Licht und Luft in die Garage wenn das Bett aufgeklappt ist, was bei einem Hubbett nicht der Fall ist.
  • 175cm breites Bett (ein elektrisches Hubbett ist auf obersten Position meist nur 120!)
  • Es kann während der Fahrt auch geräuschlos aufgeklappt bleiben.
  • Es kann eine Bettseite aufgeklappt und auf der anderen Seite zum schlafen genutzt werden, z.B. wenn man ein Motorrad mit hohem Windschild hat.
  • Sie geben uns ihre Abmessung welche Sie z.B. ihre Fahrräder/Roller (90-110cm) oder Motorräder ( 110-135cm in den Federn gezogen ) benötigen und wir bringen das VR-Bett fest am Fahrzeugrahmen an, es ist zwar dann nicht höhenverstellbar, allerdings kann man aufgeklappt alles in Stehhöhe beladen und festzurren und somit Motorräder in die Garage fahren und in die Federn spannen um so Aufbauhöhe zu vermeiden.
  • Das Bett runterklappen funktioniert in zwei einfachen Handgriffen, Gasdruckdämpfer helfen dabei.
  • Aufgeklappt hat man hinten eine riesige Umkleide / Werkstatt oder auch Ladefläche zur Beförderung sperriger Sachen.
  • 2 Meter Stehhöhe zum Umziehen perfekt, quasi als Kälte/Wärme-Brücke oder Dreck-Schleuse.
  • da der Garagenboden abgedichtet ist kann man hinten ohne bedenken mit Wasser rauswaschen.
  1. Deutsches Patent-u Markenamt Schutznr. vom Klappbett: 20 2020 002366
  2. Deutsches Patent-u Markenamt Schutznr. : 20 2020 002366
Sind VR-Komponenten patentgeschützt?2021-02-11T10:07:52+00:00

Wir haben einige unserer Ideen patentamtlich geschützt, z.B. das sehr leichte Klappbett: Aktenzeichen DE: 20 2020 002 366.3

Können sie mein Fahrzeug umbauen/ausstatten?2021-02-11T10:06:48+00:00

Es kann kein Fahrzeug zum Umbau/Ausbau von Ihnen gestellt werden !

Wir verkaufen keine Komponenten bzw. Ausstattung einzeln, auch , wenn wir wissen, daß unsere Luxus-Sitzbank sehr gefragt ist. Denn Sie ist platzsparend, ausziehbar und in zwei einzelne Lounge-Sitze verstellbar und somit die wohl gemütlichste Sitzbank in einem Kastenwagen. Leider können wir diese aber aus vertraglichen Gründen nicht verkaufen. Die Exklusivität bleibt daher für unsere Kunden bestehen !

Kann ich die Fahrzeuge besichtigen?2021-08-25T13:42:46+00:00

Eine kurze Erstbesichtigung von ca. 30 Minuten ist erst möglich nach dem sie ihren Camper konfiguriert und einen Termin mit uns vereinbart haben. Ein ausführliches Beratungsgespräch vor Ort, indem jeder Punkt der Konfiguration Schritt für Schritt durchgegangen wird, erfolgt erst nach dem eine Anzahlung von 5000€ geleistet wurde. Bitte keine spontane Besuche, da wir uns Zeit nehmen wollen und ihnen eine möglichst detaillierte Vorstellung bieten möchten! Wir haben meist aktuelle Vorführer bzw. Neufahrzeuge zur Besichtigung in Eham 3b (83395 Freilassing ) vor Ort!

Wie lange beträgt die Lieferzeit für ein neues Fahrzeug?2021-08-25T13:47:31+00:00
Auf Grund der extremen Nachfrage haben wir aktuell eine Lieferzeit von ca. 1 Jahr, es gibt immer wieder die Möglichkeit einer “VR-FAST-LINe” Lieferung
bitte uns hier ansprechen, leider nur gegen Aufpreis möglich.

Gründe wieso so ein VR-Camper so beliebt ist:

  • Individualisierung (wesentlich mehr als bei einem Großserien-Hersteller)
  • Optisch wie technisch moderner und autarker als Seriencamper (1 Woche autark, gasfrei…)
  • Werterhalt : Gebrauchte VR-Camper werden teilweise teurer gehandelt als Sie vor Jahren neu gekauft worden sind ( war bei zwei Fahrzeugen im Jahr 2020 der Fall)
  • Platz und Raumangebot: Egal wie groß ihre Spielsachen sind, wir bauen die Garage um ihre Fahrzeuge/Spielsachen herum, genauso passen wir auch die Stehhöhe, Bettlänge und Schlaffreiheit (Kopffreiheit) Ihren Bedürfnissen an! Bei der Größe der Küchenzeile und des Bades können Sie Ihre Wünsche äußern.
  • Corona hat nicht nur die Campingindustrie einen Aufschwung gegeben, sondern speziell auch unsere E-Bike / Motorrad und Surfer-Kunden, also alles bei dem man maximalen Platz in der Garage benötigt! Hier sind Sie bei uns richtig, da wir die größte Heckgarage im Kastenwagen-Sektor bauen.
Welche Zahlungsmodalitäten bieten sie an?2021-08-25T14:00:16+00:00
  1. Anzahlung 5.000 € / Tipp: Wenn Sie eine Anzahlung über 5.000€ leisten, dann wird das Basisfahrzeug für Sie fixiert, diese Anzahlung dient auch als Ausbau/Fertigungstermin, somit wird es hier keine Verzögerungen geben. In der Wartezeit auf das Basisfahrzeug, haben wir Zeit ihr Fahrzeug zu planen, ohne das sich der Liefertermin noch weiter verzögert.
  2. Bezahlung des Basisfahrzeug bei Ankunft in Freilassing, Fahrzeugpapiere gehen als Eigentumsnachweis an Sie über
  3. Abschlagszahlung je nach Projektvolumen bzw. nach Kundenwünsche
  4. Nach Übergabe/Abnahme und Probefahrt, wird die Schlussrechnung meist vor Ort online in Echtzeit überwiesen.

Weiter ist interessant:

Falls Sie das Basisfahrzeug in Österreich oder Deutschland als LKW zulassen/nutzen möchten, empfehlen wir das Basisfahrzeug als leeren Kasten LKW bis 3,5T (kann von jedem Autoführerscheinbesitzer bewegt werden) zuzulassen. Das Basisfahrzeug kommt nach ca. 3-4Monaten an, in dem Zeitraum können natürlich beliebige Änderungen in der VR-Konfiguration vorgenommen werden.

Falls Sie das Basisfahrzeug nicht nutzen wollen, bestellen wir das Fahrzeug just-in-time, das bedeutet 4 Monate vor Ausbaubeginn.
Beispiel : Sie bestellen im Januar ein Fahrzeug, zahlen die 5.000€ an, der Termin für Dezember wird fixiert, wir bestellen im August/September das Basisfahrzeug, es wird dann im November geliefert und muss dann bezahlt werden ( im Zeitraum Januar-November ist keine weitere Zahlung fällig) und somit starten wir dann just-in-time.
Leider bieten wir keine Finanzierung an, da meist unsere Kunden direkt über ihre Hausbank finanzieren bzw. über eine Leasingbank da sie dort bessere Konditionen erhalten. Leasing hätte den Vorteil, das auch bei Privatleute die MwSt ausweisbar bleibt und somit auch nach der Privatnutzung.
Wie kann ich ein Fahrzeug konfigurieren?2021-08-26T12:42:37+00:00

Wenn Sie mit unseren Fahrzeugmarken, Abmessungen, Preisen, Grundrissen und Lieferzeiten einverstanden sind, schalten wir die Konfiguration gerne frei!

Wir benötigen nur folgende Infos : welches Basisfahrzeug wünschen Sie? MAN TGE (VW Crafter) oder Citroen Jumper? Bitte auch die gewünschte Länge des Fahrzeugs angeben.

Bitte hier den online Konfigurator anfragen: per email an.

Wie funktioniert die Stromerzeugung im Fahrzeug?2021-08-26T12:47:34+00:00

Eine Lithium-Eisenphosphat-Batterie (LiFePO4 oder LFP) ist der sicherste der regulären Lithium-Eisen-Batterietypen. Man nennt sie auch Lithium-Ionen-Akkus.
Ein Lifepo4 Batterie mit 100Ah hat ca. die doppelte Leistung wie eine Standard-Camper-Gel/Blei-Batterie und kann wesentlich schneller geladen werden. Noch dazu wiegen Sie die Hälfte und nehmen halb so viel Platz ein! Weitere Vorteile gegenüber Blei-Batterien: Unzureichender Ladezustand, Kälte, Hitze, Tiefentladung, all das können der Lifepo4 inkl. BMS (verbautes Betriebmanagementsystem) nichts anhaben. Preis: Der höhere Preis der Lipo-Akkus relativiert sich über Lebenszeit, Zuverlässigkeit und Nutzungsgrad! Sie müssen hier nicht alle 2-3 Jahre tauschen.

Für den Standard-Camping-Betrieb ( Kühlschrank/Heizung/Lichter/Wasserpumpe) reichen 100Ah Lifepo4 für ca. 2 Tage aus.
Werden, wie in unserem Fall öfters “starke Verbraucher” wie: Multimedia – Musik-Surround-TV-Beamer, sowie 220V Geräte ( Kaffeemaschine, Induktionskochfeld, E-Bike-Ladegeräte, Standklimaanlage) verwendet reicht diese Batterie nur für einen halben bis max einen Tag. Somit sollte man 200Ah bzw. 300 o. 400Ah verbauen um auch diese “starken Verbraucher” für 1-4 Tage nutzen zu können.
Es ist ein Camper kein Wohnhaus das unendlich Strom zu Verfügung hat, somit müssen Sie lernen mit ihrem Strom auszukommen, jede unserer Batterien verfügt über eine Bluetooth System, hier können Sie in Echtzeit die Batterien überwachen.
Falls die Batterien schwach werden, können Sie Ihr Fahrzeug jederzeit Starten (die Starterbatterie ist unabhängig von den Verbrauchern) und eine ca. 40A Ladung gewährleistet in kurzer Zeit wieder ausreichend Strom für alles. Natürlich verfügen alle unsere VR-Vans über eine Aussensteckdose damit Sie jederzeit von Landstrom einspeisen können, auch hier wird schneller geladen als Sie innen Strom verbrauchen können. Für längere Autarkie-Betriebe empfehlen wir ein kleines Notstrom-Aggregat, diese stellt auch den Strombetrieb sicher, wenn die Batterien bzw. der Lader nicht mehr funktionieren sollten.

Haben die Fahrzeuge eine Abluftanlage?2021-08-26T12:50:17+00:00

Ab Mitte 2020 sind wir stolz eine Abluftanlage für Wohnmobile exklusive für und nur für unsere Kunden anbieten zu können!

Was bringt`s: zwei starke SPAL Lüfter transportieren feuchte Luft aus der Garage und sorgen für Zirkulation, sowohl unangenehme Gerüche (nasse Klamotten oder Benzin) werden nach hinten aus der Garage gezogen. Sie können entweder eine oder zwei integrierte Belüftungsanlagen bestellen. Mit 12v und so verbaut das man Sie nicht erkennen kann, sind Sie ins design eingebunden und können sowohl von der Garage aus, als auch vorne von der Schaltzentrale bedient werden. Durch das ebenso patentamtlich geschützte Klappbett, welches im geschlossenen Zustand die Garage vom Wohnraum trennt, sind die Lüfter äusserst leise.

Des weiteren ist dieser Schutz demnächst noch für ein neuartiges Abzugssystem in Camping-Fahrzeugen bereit, seien Sie gespannt!

Fahrzeuggewicht und Zuladung2021-03-17T09:25:52+00:00
Das Thema Gewicht beschäftigt uns seit dem ersten Fahrzeugbau in 2009, seither versuchen wir Ausstattung und Qualität immer mit einer maximal leichten Bauweise zu kombinieren. Leicht ist zwar schön und gut, es sollte aber nicht weniger langlebig sein! Modernste Materialen und bestimmte Bauweisen haben wir uns über die Jahre angeeignet.
Wir bieten eine Kilogramm genaue Fahrzeugplanung, damit Sie nicht böse überrascht werden, was Ihr Camper letztendlich wiegt! Dies bietet in der Campingbranche nicht jeder.
Zum Thema Überladung 3,5T Wohnmobil :
Jedes von uns erworbene Fahrzeug gilt als 3,5 Tonner kann aber auf 4,2 Tonnen aufgelastet werden, sprich die Achslast ist 2,1T pro Achse = dies ist sehr wichtig, denn es geht bei einer Überladungen immer um zwei Dinge: Das 3,5T gesetzliche Übergewicht und fahrzeugtechnische Übergewicht, Letzteres ist uns wichtig das unser Kunde hier nicht verkehrsgefährdend unterwegs ist und somit auch den vollen Versicherungsschutz genießt! Auch als Argument bei einer Kontrolle gilt, das Sie hier nicht fahrlässig und mit Gefahr in Vollzug (österreichischer Ausdruck;) unterwegs sind!
Wieviel darf man ein Wohnmobil überladen?
Wer sein Fahrzeug überlädt, muss in Deutschland mit folgenden Bußgeldern rechnen

Bußgeldkatalog Deutschland (Pkw <3,5 Tonnen)

Verkehrsdelikt überladenes Reisemobil/Pkw (bis 3,5 Tonnen) Bußgeld für Fahrer und Halter Punkte
Über 5 Prozent = 3.675 kg 10 Euro
Über 10 Prozent = 3.850 kg 30 Euro
Über 15 Prozent = 4.025 kg 35 Euro
Über 20 Prozent = 4.200 kg 95 Euro 1
Über 25 Prozent = 4.375 kg (Gefahr) 140 Euro 1
Über 30 Prozent = 4.550 kg (Gefahr) 235 Euro 1
Ist ein Wohnmobil mit 3,5 t ein LKW? NEIN, es läuft als M1 = PKW
Wird es auf mehr als 3,5t aufgelastet, z.B. laut Papiere auf 4,2t, ist es automatisch ein N1(= LKW), hier wird geringeres überladen höher bestraft ! (ein LKW-Fahrer muss sein Bruttogewicht wissen)
Nachteile bei Wohnmobile die laut Papiere über 3,5T haben :
– teils sehr teure Mautgebühren: Österreich = gobox = 19Cent pro Km!
– maximal 100kmh Höchstgeschwindigkeit!
– LKWs müssen jährlich zum TÜV
– LKW-Sonntagsfahrverbot im Ausland (in Deutschland nicht) andere Führerscheinklasse.
– höhere Strafen bei Überladung.
Wir empfehlen daher ein 3,5T (auch so zugelassen) mit einer Achslast von 4,2T !
Alle Fahrzeuge von VR-Motorhomes sind für 4,2T von Seiten des Herstellers ausgelegt! Also Bremsen, Achsen und Fahrwerk.
Im Schnitt, je nach Ausstattung beträgt das Gesamtgewicht eines ausgebauten Campers ca 2950kg – 3250kg.
Welche Fahrzeughöhe brauche ich? kann ich die Garagenabmessungen selbst bestimmen ?2021-08-26T12:55:46+00:00

Wir bauen die Garage quasi um ihr Spielzeug!

Fahrrad/E-Bike/Kart Kunden: Für alle , die nicht zwangsweise eine Garage über 110 cm benötigen, können wir auch den H2 bzw. H3 (Hochdach MAN/VW Crafter) empfehlen. Die Fahrzeuggesamthöhe ist dann 2,53/2,60 cm / mit Dachfenster + 10 und / mit Sat-Anlage +15cm o. mit Dachklima.

Die Garage kann dann max 120 cm hoch sein , um noch 54 cm Kopffreiheit zu nutzen, bei einer immerhin 10 cm dicken Matratze.

Idealerweise wäre dann eine Garage von 110 cm-114 cm gut, um noch über 60 cm Schlafhöhe zu gewährleisten. Für höhere Garagen empfehlen wir dann den Jumper H3 bzw. den MAN H4:

Motorrad Kunden :

Wir empfehlen: Messen Sie ihre Gefährte im verladenen Zustand, denn der Federweg kann von 3-9 cm betragen. Natürlich würden wir unsere geschütztes Klappbett empfehlen, Vorteile siehe einen Punkt weiter.

Beispiel: Bei einem Jumper H3 bzw. MAN H4 (GFK-Superhochdach) Stehhöhe Garage mit aufgeklappten Bett ca. 210-213cm) können wir die Garagenhöhe von 110 cm bis 130 cm anbieten( 4×4 Allrad MAN -10cm) . Höher macht keinen Sinn, da die Kopffreiheit im Schlafbereich dann weniger als 60 cm beträgt . Bei einem Motorrad das z.b. 130 cm (zwischen den Alurippen des Bettgestells sogar 134 cm) hoch ist, hat man abzüglich der 10 cm Komfortmatratze (die Matratze sollte auch nicht dünner sein = darauf achten!) verbleiben 67 cm Kopffreiheit. Setzt man das Bett dann bei 120 cm Garagenhöhe an, sind es schon 77 cm Kopffreiheit im Bett !

Interessant für unsere Schweizer Kunden2021-08-26T12:57:10+00:00

Für Schweizer Kunden ist das Thema Gewicht von hoher Bedeutung, deshalb hier ein paar Informationen anhand eines Beispiels.

Ein großer MAN (680m x 2,80m) mit 180 PS inkl. Automatik Frontantrieb mit Superhochdach und ausreichend Ausstattung (Markise) wiegt 3.040Kg (Leergewicht, siehe erstes Foto)

  • Das Automatikgetriebe wiegt 32Kg (bereits inkl.)
  • Allradantrieb 126Kg +
  • Wenn man also darauf verzichtet und einen Schalter Frontantrieb wählt, wird der Camper um 158Kg leichter als ein Automat+4×4.

Des weiteren kann man Gewicht einsparen durch Verzicht auf z.B. Markise (40Kg), Klimaanlage (29Kg), Anhängerkupplung (39Kg) oder Superhochdach (55Kg).

 

 

Sie sind bereits VR-Kunde :2021-02-15T15:33:55+00:00

USB-Router: dieser Huawei Router mit Bolt Aufschrift, kann über die Huawei-App konfiguriert werden:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.huawei.mw&hl=de&gl=US

Apple: https://apps.apple.com/de/app/huawei-hilink-mobile-wifi/id546979875

Wichtig:

vorher eine freigeschaltete, SIM-Pin deaktiviert.

Benutzername : admin

Kennwort : admin

SSID ist voreingestellt auf VR-Motorhomes

Es ist noch kein Kennwort vergeben, bitte diese selbst in der Huawei-App vergeben.

Wir der Router zurückgesetzt, gelten für Benutzer die Daten welches sich unter dem kleinen weissen Deckel befinden.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded.

I Accept

VR Camper 3D Modell

Gallerie

Go to Top